Archiv: Ausgabe Fallbeispiel: Ein Staudenbeet an der Terrasse planen

Kleiner Blick ins Heft

Blättern

Fallbeispiel: Ein Staudenbeet an der Terrasse planen

Gerade wenn für einen Pflanzplatz sehr viele Pflanzen in Frage kommen würden, fallen Auswahl und Planung nicht immer leicht. Deswegen soll eine mögliche Vorgehensweise hier einmal Schritt für Schritt am Beispiel eines Staudenbeetes erläutert werden.
Die hier als Beispiel verwendete Staudenpflanzung spielt sich auf einem typischen Beet entlang einer Terrasse ab. Charakteristisch dafür: Es ist relativ lang und vergleichsweise schmal und von zwei Seiten (der Terrasse und dem Garten) zu betrachten. Typisch für eine Terrassenpflanzung ist darüber hinaus die vollsonnige Lage. Die Bodenfeuchtigkeit wurde absichtlich so gewählt, dass eine Fülle von Stauden in Frage kommt, um so die Auswahl bzw. eine Eingrenzung der möglichen Pflanzen gut demonstrieren zu können.

Bildunterschrift: Das Ergebnis der planerischen Überlegungen könnte in der Realität (von der Gartenseite aus betrachtet) dann ungefähr so aussehen. (Foto: Gropper)

Weitere Ausgaben im Archiv