Aus dem aktuellen Heft

Kleiner Blick ins Heft

Blättern

Spargel gedeiht auf jedem Boden

Egal ob weiß, grün oder violett: Zarte weiße Spargelstangen gelten bei uns als besonders hochwertiges Delikatessgemüse. Kaum hat Sonnenlicht die leichten Sandböden im Süden erwärmt, werden alljährlich gespannt die ersten Ernten erwartet und so teuer bezahlt, dass sich selbst aufwendige Profi-Verfrühungsmethoden mit Heizung und Folie lohnen. Doch der Anbau gelingt auch im eigenen Garten, auf jedem Boden und sogar mit erstaunlich wenig Aufwand.
Ein steinfreier, sandiger Boden gilt als Voraussetzung für eine erfolgreiche Spargelkultur. Eine Spargelpflanzung im Frühjahr (Mitte März bis Mitte April) bringt nach drei Jahren die erste Ernte und bleibt 10 bis 12 Jahre ertragreich. Dann muss sie erneuert werden. Die eigene Anzucht aus Samen ist möglich, braucht aber viel Zeit. Besser ist es, Pflanzen im Handel ( Internet oder Kataloganbieter) zu kaufen.

(Foto: stock adobe com: HLPhoto)

Weitere Ausgaben im Archiv

Alle Ausgaben ab 2015 im Gesamtarchiv

zum Archiv