Pfingstrosengesteck in XXL

…denn ihre üppigen, stark duftenden Blüten, meist in Weiß-, Rosé- oder Rottönen, sind äußerst beliebt. Pfingstrosen, auch Päonien genannt, sind sehr ausdauernde und genügsame Stauden.
Einmal gepflanzt, möglichst in sonniger Lage, blühen sie jedes Jahr, und das über Jahrzehnte. Einen Standortwechsel verzeihen sie nicht so schnell, dann dauert es oft mehrere Jahre lang, bis sie wieder reich blühen. Die Blütezeit bei Pfingstrosen ist zeitlich begrenzt. Je nach Witterung blühen sie etwa 1 bis 2 Wochen. Da fällt es leicht, gleich mehrere Pfingstrosen abzuschneiden und mit anderen Pflanzenmaterialien zu einem Gesteck in Größe XXL zu verarbeiten.
Ein großes Pfingstrosengesteck mit Beiwerk in einer Zinkwanne: Kippt garantiert nicht und kommt ohne Nass-Steckmasse-Ziegel aus. Ein Tonziegelstein mit Löchern bietet Halt für die Pflanzen.