Aus dem aktuellen Heft

Kleiner Blick ins Heft

Blättern

Herbst-Anemonen

Die großen, dennoch unerreicht eleganten und in großer Fülle erscheinenden Blüten der Herbst-Anemonen gehören mit zum Prächtigsten, was diese Jahreszeit an Stauden zu bieten hat. Die Bezeichnung »Herbst« jedoch ist fast ein bisschen irreführend, denn einige Sorten erblühen bereits im Juli oder sogar schon im Juni.
Früh, ab Juli, erscheinen z. B. die Blüten der Sorten von Anemone hupehensis. Hier sind besonders die ausgezeichnet bewerteten Sorten ‚Praecox‘ und ‚Ouvertüre‘ zu erwähnen: Während die mit 60–80 cm Höhe
kompakt wachsende ‚Praecox‘ kräftig karminrosa ist, blüht ‚Ouvertüre‘ silberrosa mit purpurrosa Blütenunterseiten. Sie wird mit bis zu 120 cm deutlich höher als die vorige und die Blüten sind größer.

Bildunterschrift: ‚Ouvertüre‘ – der Name verrät es schon – gehört zu den frühen Herbst-Anemonen und blüht ab Juli. (Foto: Gropper)

 

Weitere Ausgaben im Archiv