Aus dem aktuellen Heft

Kleiner Blick ins Heft

Blättern

Obstblüten im Spätsommer

In den letzten Jahren ist es zunehmend häufiger zu beobachten, daß Apfelbäume im September nochmals blühen. Man findet dann kurioserweise reife Äpfel und Blüten zur gleichen Zeit am Baum. Ein Umstand, der auch regelmäßig zu Berichterstattungen in den Medien führt.
Was sind aber nun die Ursachen dieser Erscheinung, die im übrigen auch bei anderen Obstarten zu beobachten ist. Im Spätsommer sind die Blüten für das nächste Jahr bei den Obstbäumen und Beerensträucher bereits angelegt. Sehr heiße und trockene Witterungsphasen im Juni und Juli führen dazu, daß die Pflanzen ihren Stoffwechsel zunehmend drosseln und bereits in eine Art sommerliche Winterruhe übergehen. Wird es zum Herbst hin dann wieder kühler und feuchter, werden die Stoffwechselprozesse erneut angekurbelt wie dies auch im Frühjahr der Fall wäre. Als Reaktion darauf treibt dann häufig ein kleiner Teil der Blüten bereits im September vorzeitig aus.

Bildunteschrift: Obstblüten im September. (Foto: Riehl)

Weitere Ausgaben im Archiv