Archiv: Ausgabe Geschmackvolles Gemüse

Kleiner Blick ins Heft

Blättern

Geschmackvolles Gemüse

Klasse statt Masse, das ist schon lange ein Trend im Garten. Nicht nur Obst – auch das Gemüse darf gerne besser schmecken, mehr Vitamine enthalten und neue Geschmacksrichtungen entfalten. Manch Oldie aus Großmutters Garten wird dabei wieder populär.

Nasch-Sorten, die den Anbau lohnen

Ob Früchte oder Wurzeln angenehmer schmecken als andere hängt oft von Boden und Reifezustand ab, ist aber auch eine Sortenfrage. Durch süßes Aroma fallen zum Beispiel Gelbe-Rüben-Sorten auf wie die knackige ‚Super-Snax‘, die violette Ur-Gelbe-Rübe ‚Purple Haze‘ oder zarte Fingermöhrchen wie ‚Mokum‘, ‚Adelaide‘. Sie sind ebenso gefragt wie die kleinen Cocktail-Naschtomaten, die im Gegensatz zu vielen großfrüchtigen Züchtungen reichlich Fruchtzucker enthalten.

Lecker süß-fruchtig schmecken z. B. die bei Kindern besonders beliebten Sorten ‚Sweet 100‘, ‚Zuckertraube‘ oder auch der englische Oldie ‚Gardeners Delight‘. Etwas Besonderes sind die kleinfrüchtigen, roten Litchi-Tomaten. Auch nach extra-süßem Zuckermais halten Kenner Ausschau. Und wer beim Genießen von Zuckermelonen keine Enttäuschung erleben möchte, wählt die französische Sortengruppe ‚Cantaloup-Charentais‘, die ihre Reife durch herrlichen Duft anzeigt.

 

Bildunterschrift: Kirschtomate ‚Sweet Million‘ (Foto: Stein)

Weitere Ausgaben im Archiv