Aus dem aktuellen Heft

Kleiner Blick ins Heft

Blättern

Zimmerkräuter: Würze und Vitamine von der Fensterbank

Nach den ersten Frösten ist die Kräuterernte im Freiland vorbei. Verlegen Sie jetzt Ihr Aromabuffet auf eine helle Fensterbank oder in den Wintergarten! Dort geht es bei behaglicher Wärme mit Raffinessen aus dem Süden weiter. Für Küche und Gesundheit ist die Auswahl erstaunlich groß.

Viele Kräuter, nicht zuletzt aus dem Mittelmeerraum stammende Arten, sind für eine geschützte Überwinterung dankbar. Dann wachsen sie und bieten bei frostfreien Temperaturen manche Ernte. Im beheizten Wintergarten oder auf einer hellen Fensterbank lohnen in der kalten Jahreszeit sogar exotische Kräuter wie Zitronengras oder Koriander.

(Foto: Stein)

Weitere Ausgaben im Archiv