Gefüllter Kürbis

Lena aus Eichstätt hat Kürbissuppe gekocht und fand sie super lecker. Ich habe meinen Garten-Hokaido gefüllt und gebacken.

Hier das Rezept für euch!

Zutaten: 1 Hokkaido-Kürbis, 200 g Hackfleisch, 1 Zwiebel, 80 g Walnüsse, 100 g Champignons, Salz
Zubereitung: Den Kürbis unten flach abschneiden, oben einen Deckel abschneiden und die Kerne herauslöffeln. In einer Küchenmaschine das Hackfleisch, Zwiebel, Walnüsse, Champignons zerkleinern und mit Salz würzen. Den Kürbis füllen, Deckel aufsetzen und im Backofen bei 200 Grad Ober-/ Unterhitze etwa 1 Stunde backen, bis der Kürbis weich ist.
Lasst es euch schmecken!

 

Vielen Dank

Euer Flori